Prettl Electronics Lübeck erwirbt Baltic Elektronik

Hamburg/Lübeck, 3. Dezember 2015. Der internationale Technologiekonzern Körber trennt sich von seinem Tochterunternehmen Baltic Elektronik GmbH, einem Anbieter im Bereich Electronic Manufacturing Service (EMS) mit Sitz in Grevesmühlen. Neue Eigentümerin ist die Prettl Electronics Lübeck GmbH, Teil der international agierenden Prettl Unternehmensgruppe. Entsprechende Verträge wurden am 2. Dezember von Vertretern der Körber AG und der Prettl Electronics Lübeck GmbH unterzeichnet.


Bereits im Frühsommer wurden die Mitarbeiter der Baltic Elektronik GmbH über die Planungen informiert, für das Unternehmen einen strategischen Käufer zu finden, der ihnen eine langfristige Perspektive bietet und mit ihrem Know-how weiter wachsen möchte. Mit Prettl Electronics Lübeck hat der Körber-Konzern jetzt einen Käufer gefunden, der zu den führenden Anbietern im E2MS-Markt (Electronic Engineering and Manufacturing Services) gehört.

„Wir freuen uns, das Team von Baltic Elektronik in der Prettl Electronics willkommen zu heißen“, sagt Philipp Mirliauntas, Geschäftsführer der Prettl Electronics Lübeck GmbH. „Mit dem wertvollen Know-how und der umfassenden Erfahrung der neuen Kolleginnen und Kollegen wollen wir unseren Wachstumskurs konsequent fortsetzen und den Ausbau des Standorts Lübeck weiter vorantreiben.“

„Prettl Electronics in Lübeck hat aus einer Vielzahl in Frage kommender Käufer das überzeugendste Konzept für eine nachhaltige Sicherung einer größtmöglichen Arbeitsplatzanzahl vorgelegt“, sagt Georg Temmen, Geschäftsführer der Baltic Elektronik GmbH. „Ich bin davon überzeugt, dass die Mannschaft der Baltic Elektronik einen starken Beitrag zum Wachstum des Unternehmens leisten kann.“

Zu vertraglichen Details wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörde und interner Gremien des Körber-Konzerns.

 

Die Unternehmenslogos stehen hier zum Downlaod bereit:
Prettl electronics
Körber AG
 

Über Prettl Electronics Lübeck
Die Prettl Electronics Lübeck GmbH ist Teil der Prettl Electronics GmbH. Prettl Electronics ist ein führender deutscher Systemlieferant für Electronic Manufacturing Services (EMS). Das Dienstleistungsspektrum umfasst professionelle Lösungen von der Produktentwicklung bis zu After Sales Services. Prettl Electronics entwickelt, produziert und integriert elektronische Baugruppen und Komplettsysteme an insgesamt acht Standorten in Deutschland, Osteuropa, Mexiko, USA und Indien. Einsatz finden die Produkte im Bereich der Medizin, über das weite Spektrum der Industrie bis hin zu Applikationen für Automotive und Telekommunikation.

Über Baltic Elektronik
Die Baltic Elektronik GmbH mit Sitz in Grevesmühlen ist ein Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Fertigung elektronischer Flachbaugruppen und Geräte im Kundenauftrag. Das Unternehmen produziert hochwertige elektronische Baugruppen in kleinen bis mittleren Stückzahlen sowie komplett montierte Baugruppen und Geräte. Das Unternehmen gehört zum Geschäftsbereich Electronic Manufacturing Services innerhalb des Geschäftsfelds Körber Automation und ist Teil des internationalen Technologiekonzerns Körber.

Über Körber
Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit knapp 12.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

 

 

 

 

Daniel Stuckert
Global Head of Media & Corporate Communication at PRETTL group

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.