Zeit für Kontraste: Jupiter Küchenmaschinen präsentiert sich auf Ambiente 2017

•        Veränderter Messeauftritt

•        mySystem – Vollständige Überarbeitung des Jupiter Systems

•        Vorführkonzept zusammen mit der Rieber GmbH & Co. KG

•        Neue Teamaufstellung

Jetzt ziehen Gegensätze ein – beim Anwender in der Küche, beim Handel, aber auch beim Wernauer Unternehmen Jupiter Küchenmaschinen GmbH selbst. Die Marke präsentiert sich erstmals unter myJupiter auf der Ambiente, der international bedeutendsten Konsumgütermesse vom 10.02. – 14.02.2017 in Frankfurt. Dabei hat sie neben veränderter Kundenansprache und dem vollständig überarbeiteten Jupiter Systemantrieb, auch ein neues Vorführkonzept mit starkem Kooperationspartner für den Handel im Gepäck.

„Bei uns bewegt sich was, maßgeblich und das wollen wir mit dem Messe Motto „Zeit für Kontraste“ auch auf der Ambiente zeigen“, erläutert Christian Echtler, Geschäftsführer Jupiter, den Entschluss beim Messeauftritt vom bekannten Corporate Design abzuweichen und auf ein reduziertes Schwarz-Weiß zu setzen.

 

Kontrastreiches Produktportfolio

„Ob Highspeedblender Nutrimix und Slowjuicer Juicepresso, Elektro- und Retro-Handgerät oder Fleischwolf und Gemüseraffel aus dem mySystem – dem neuen Ansatz des bewährten Jupiter Systems – unsere Produkte schaffen eine breite Anwendungsvielfalt, die vom einem Ansatzende zum anderen reicht. Dabei sind wir bei der Produktauswahl so strukturiert, dass ein klares Bild für den Kunden entsteht und kein undurchsichtiger Portfoliomix“, führt Christian Echtler weiter fort.

 

Starker Partner für den Handel

Eine klare Aussage trifft Jupiter zukünftig auch am PoS. Ein durchdachtes, themenbezogenes Vorführkonzept zusammen mit der Rieber GmbH & Co. KG, einem der führenden Anbieter von Küchentechnik für die professionelle Gastronomie und den privaten Haushalt, soll nicht nur den Abverkauf der eigenen Produkte und die Reichweitensteigerung des mySystem unterstützen, sondern auch einen echten Mehrwert für den Einzelhandel bieten. So steht die Kooperation stellvertretend für den Ansatz eines ganzheitlichen Foodflows und greift damit einen der Top Trends der Branche auf.

 

Neue Teamkonstellation

Nicht gänzlich branchenneu, aber definitiv Frische ins Unternehmen bringend, zeigt sich das Vertriebsteam rund um Geschäftsführer Christian Echtler, der nach seiner Zeit bei Dyson ab sofort die Welt um 24 Stunden für die frische Küche und myJupiter verantwortet. Unterstützt wird er dabei auf Seiten des Vertriebs von Key Account Manager Alexander Wehe und den Sales Managern Fabio Vercelli, Sven Doll und Tim Hadergasser sowie von Export Managerin Manuela Michaelsen.

Kennenlernen können Fachhandelskunden die Neuerungen vom 10.02. – 14.02.2017 auf dem myJupiter Stand in Halle 3.1 B 16.

Weitere Informationen zum mySystem, der Kooperation mit Rieber, sowie den Personalien finden Sie in der Jupiter Presseübersicht auf www.news-prettl.com.

 

— Ende —

 

Über myJupiter

Unter myJupiter präsentiert sich die Jupiter Küchenmaschinen GmbH, bestehend seit 1921 mit Sitz im baden-württembergischen Wernau nahe Stuttgart, als Unterstützer der frischen Küche mit einem Produktportfolio fokussiert auf die Lebensmittelzerkleinerung. Kern dieses Portfolios ist das mySystem. Ein System mit Basiseinheit, bei dem durch unterschiedliche Vor- und Aufsätze ein und dasselbe Gerät multifunktionale Anwendung erfährt. Ergänzt wird das Sortiment zudem durch sogenannte Trendprodukte, die aktuelle Bedürfnisse und Nachfragen abdecken. myJupiter positioniert sich Endkunden nah und steht für die Unterstützung zur frischen Küche mit klassischem deutschen Qualitätsanspruch in Technik und Service.

 

Pressemitteilung als PDF-Dokument zum Download

 

Pressekontakt

Denise Kirschbaum                                                        

Leitung Marketing &                                            
Kommunikation                                                        
Jupiter Küchenmaschinen GmbH                                  

Tel.: +49 (0)7153 55930-23                                      

Mob.: +49 (0) 174 3440569

denise.kirschbaum@prettl.com                                         

 

Daniel Stuckert

Globale Leitung Medien & Unternehmenskommunikation Prettl Unternehmensgruppe

Tel.: +49 (0) 71 21 707 171

Mob.: +49 (0) 151 440 49 250

daniel.stuckert@prettl.com

 

Denise Kirschbaum
Leitung Marketing & Kommunikation ProSys at Prettl Group

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.