Category Archives: Electronics

Ei oder Huhn. Unternehmen oder Wert.

Im Artikel der Prettl intern haben wir Ihnen die Werte der Prettl Unternehmensgruppe vorgestellt. Doch wo haben diese Ihren Ursprung? Setzte man sich vor Unternehmensgründung mit Zettel und Papier hin und definierte die Worte, die den Weg weisen sollten? Oder aber sind Sie Ergebnisse des Auslebens einer Marketingabteilung? Hier lesen Sie mehr.

Read more

Komplizierter Wachstumsdynamik zum Trotz

Prettl Unternehmensgruppe plant Standortausbau in Mexiko

Dass Mexiko nicht nur urban betrachtet, sondern auch wirtschaftlich eine komplizierte Wachstumsdynamik aufweist, ist der Prettl Unternehmensgruppe durch Geschäfts- und Produktionstätigkeiten in Mexiko seit 1997 bekannt. Doch sieht das Unternehmen vor allem die Potentiale der Region. Durch die geplante Expansion im Raum Querétaro unterstreicht Prettl diese Ansicht.
Die erste der vier geplanten neuen Produktionen soll bereits Ende des Jahres fertiggestellt werden.  Derzeit ist man um die Genehmigung zu der Errichtung der neuen Produktionslinien bemüht, die insgesamt über 1 200 neue Arbeitsplätze schaffen sollen. „Wir planen bis 2017 in Mexiko rund 4.000 Mitarbeiter zu beschäftigen. Unser Umsatzzuwachs von 12% für 2015 bestätigt uns zu dem, dass wir auf einem sehr guten Weg sind“, so Rafael Navarro, Commercial Director der Division Components & Systems NAFTA der Prettl Unternehmensgruppe.
Mit dem Projekt fokussiert Prettl vor allem die Ausweitung der Geschäftsbereiche Automotive, Electronics, Energy und Home Appliance.

Bildmaterial zur Mitteilung können Sie hier laden:
Standortbild Comonfort
 

 

Aircraft Interior Expo Hamburg

Vom Privatjet bis zur „Holzklasse“ – welcome to the AIX

Zum 13. Mal in der Hansestadt – die Aircraft Interiors Expo. Bis Donnerstag präsentieren sich über 500 Aussteller, darunter auch PRETTL Electronics Lübeck, in Hamburg zur weltgrößten Flugzeugkabinenmesse. Fast 9.000 Besucher im letzten Jahr, versprechen auch 2015 wieder volle Messehallen – und ich muss zugeben – es war ganz schön was los.

Starken Zuwachs gibt es in diesem Jahr im Messebereich, der sich Multimedia-Lösungen im Flugzeug widmet. Allein diese Fläche fällt mit mehr als 55 Ausstellern über zehn Prozent größer als im Vorjahr aus.

Neben den Hamburger Standortgrößen Airbus und Lufthansa Technik ist auf der Aircraft Interiors Expo auch der Mittelstand stark vertreten. So ist der Hanse-Pavillon des Zuliefererverbandes Hanse-Aerospace mit einer um 30 Prozent auf 1600 Quadratmeter gewachsenen Fläche und 84 Ausstellern, erneut der größte Stand auf der Messe. Auch bekannte und seit Jahren mit Prettl verbundene Unternehmen, wie RECARO (wir berichteten über die Zusammenarbeit bei den Sitzgestellen des Nissan Juke) habe ich auf meinem Rundgang über die Messe gesehen – unglaublich wie viel Luxus man sich in einen Jet packen kann. Und genau hier präsentiert sich auch Prettl Electronics Lübeck.

Eine tolle Möglichkeit, um sich mit deren Experten auszutauschen. An allen drei Messetagen werden kompetente Mitarbeiter der Prettl Electronics anwesend sein, um Fragen zu beantworten oder sich mit Interessierten, zu den Themen Musterbau und Contract Engineering (siehe Seite 24-25 in der aktuellen Ausgabe der Prettl intern), auszutauschen. Den Messestand B90 finden Sie in der Halle B6.

Das Team um Geschäftsführer Philipp Mirliauntas freut sich auf viele anregende Gespräche und auf Ihren Besuch auf dem Stand.

PRETTL Electronics – Supplier of the Year 2014 der Drägerwerk AG

Die Drägerwerk AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Medizin- und Sicherheitstechnik mit Hauptsitz in Lübeck. Unter den über 1800 Zulieferern wird jährlich ein Preis für die besten Lieferanten, der Supplier Award of the Year, vergeben. Nach bereits zwei erfolgreichen Nominierungen in den Jahren 2012 und 2013 ging die Auszeichnung in der Kategorie Wettbewerbsfähigkeit diesmal an die PRETTL Electronics.

Read more

1 2 3